Mittwoch, 10. August 2016

«Agiler Manager = Leader?» Kap. 3

«Happy Index» – Hinter die Kulissen des Mitarbeiters schauen

“Führung im agilen Wandel”

Die Agilität ist in vielen Unternehmen auf dem Vormarsch. Um die Wertschöpfung zu steigern, dehnt sie sich in vielen Unternehmen weiter aus. Für den Erfolg sind neben veränderten Prozessen auch angepasste Strukturen und insbesondere eine wandelnde Kultur notwendig. Diese betrifft alle Hierarchiestufen und somit auch alle Manager.

Montag, 6. Juni 2016

Agiler Manager = Leader? (Kap. 2)

Die Coaching.Kata «Kultur zur Verbesserung»

Basierend auf meinen blog «Agiles Performance Management – wie Zieldefinition Mitarbeitersachewird» möchte ich nun auf das Thema «Mitarbeiterentwicklung» eingehen.
In der Diskussion und Einführung des Agilen Performance Management hat dazu geführt, dass viel Mitarbeiter sich verstärkt mit Ihrer Entwicklung auseinandergesetzt haben.

Montag, 16. Mai 2016

Agiler Manager = Leader? (Kap. 1)

     „Agiles“ Performance Management – wie Zieldefinition Mitarbeitersache wird!
Die Agilität hält Einzug in Unternehmen. Insbesondere IT-Abteilungen arbeiten bereits nach agilen Prinzipien und Werten und haben dafür Prozesse und Strukturen angepasst. Aber auch die Fachabteilungen (Business) haben die Vorteile der Agilität für sich entdeckt und fördern diese.
Aber was ist mit dem Führungsstiel der Manager? 
Muss sich dieser im agilen Kontext ebenfalls anpassen?

Dienstag, 19. Januar 2016

2 Tage Planung für ein Produkt Release – geht das?

(Autor: Sven Krause, Co-Autor: Arnaud LHote)

Die Planung eines Produkt-Releases an denen über 100 Entwickler beteiligt sind, ist für jede Firma eine Herausforderung und mit vielen Risiken verbunden. Wie schaffen es Firmen, den Übergang vom Produkt Management in die Entwicklung effizient zu gestalten, alle Teilnehmer zu integrieren und das Risiko der Fehlinvestition massiv zu reduzieren?

Mit diesem Bericht möchte ich meine Erfahrung aus dem 2-tägigen Release-Planning Workshop weitergeben. Der Beitrag zeigt auf, dass mit einem kollaborativen, integrativen und agilen Ansatz eine Release Planung effizient, risikominimierend und zielorientiert durchgeführt werden kann.